Zum Inhalt springen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Mieter

1. Vermittlung für Mieter provisionfrei

Der Mieter beauftragt den Makler, einen oder mehrere Wohnräume nachzuweisen. Die Vermittlungsleistung von property4you.de ist nach § 2 Abs.1a WohnVermittG für den Mieter provisionsfrei. In Erfüllung des Auftrages erhält der Mietinteressent Angebote von Vermietern, die ihm/ihr vorher nicht bekannt gewesen sind. Dieser Nachweis kann mündlich oder in Textform erfolgen. Trotz aller Sorgfalt kann für Richtigkeit und Vollständigkeit keine Haftung übernommen werden.

2. Mitteilungspflichten / Weitergabe an Dritte

Die Angebote sind vertraulich und nur für den/die Auftraggeber/in bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte bedarf der Zustimmung des Maklers. Sollte dem/der Auftraggeber/in ein Angebot schon bekannt sein, so ist der Makler umgehend unter Nennung der Quelle zu unterrichten. Im Falle der unzulässigen Weitergabe haftet der Mieter gegenüber property4you.de ggf. auf Schadensersatz wenn property4you die dem Mieter angebotene Wohnung aufgrund der unzulässigen Weitergabe nicht mehr erfolgreich vermieten kann.

3. Vertragspartner des Mietvertrags

Die mietvertraglichen Pflichten treffen allein den Mieter und den Vermieter. property4you.de haftet gegenüber keiner der Mietvertragsparteien für Ansprüche aus dem Mietvertrag.

4. Mitteilung über den Abschluss eines Mietvertrags

Der Abschluss eines Mietvertrages (mündlich/schriftlich) für eines der bekannt gegebenen Objekte oder mit einem der bekannt gegebenen Anbieter ist dem Makler umgehend mitzuteilen und auf Verlangen eine Vertragskopie zu übersenden. Kommt auf Grund des Angebotes statt des ursprünglich beabsichtigten Geschäftes ein anderes oder ein zusätzliches Geschäft zustande so gilt die Mitteilungspflicht ebenfalls. Wird das Mietverhältnis über den ursprünglich vereinbarten Zeitraum hinaus einmalig oder mehrfach verlängert, so ist dies umgehend mitzuteilen und auf Verlangen eine Vertragskopie zu übersenden. Der Mieter ist bei Verletzung seiner Mitteilungspflichten oder falschen Angaben (Dauer des Mietvertrags, Verlängerungen, Ersatzgeschäfte etc.) gegenüber dem Makler, zum Ersatz des sich daraus ergebenden Schadens verpflichtet.

5. Datenschutz

Die angegebenen Daten werden nach den datenschutzrechtlichen Vorschriften unter Berücksichtigung der steuerrechtlichen und buchhalterischen Pflichten sowie der Rechtsprechung gespeichert. Eine Weitergabe oder ein Verkauf zu Werbezwecken findet nicht statt. Weitere Details sowie die genauen Zeiträume sind auf unserer Webseite unter Haftungsauschluss einzusehen. Der Mieter ist damit einverstanden, dass property4you.de regelmäßig Informationen zu verfügbaren Immobilien sowie dazugehörigen Dienstleistungen (Besichtigungen, Reinigungen, Übergaben, Rabatte etc.) per E-Mail zuschickt. Diese Einwilligung kann jederzeit gegenüber property4you.de widerrufen werden.

6. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (property4you.de, Inh. Olivera Candiani, Oberanger 6, 80331 München, Fax 089-21028725, email@property4you.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An:
property4you.de, Inh. Olivera Candiani
Oberanger 6
80331 München
Fax 089-21028725
Email

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Maklerdienstleistung

  • Bestellt am / erhalten am
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s)
  • Datum

7. Rechtswahl / Nebenabreden / Salvatorische Klausel / Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform, ebenso der Verzicht auf die Schriftformerfordernis. Mündliche oder schriftliche Nebenabreden zu diesem Vertrag bestehen nicht. Sollte eine Vereinbarung dieses Nachweisvertrages nichtig, nicht nachvollziehbar oder rechtsunwirksam sein oder werden, so werden die übrigen Vereinbarungen dadurch nicht berührt. Im Falls der Nichtigkeit, Undurchführbarkeit oder Rechtsunwirksamkeit einer Vereinbarung werden die Parteien eine Regelung treffen, die dem Sinn der nichtigen, nicht nachvollziehbaren oder rechtsunwirksamen Vereinbarung soweit wie möglich entspricht. Soweit der/die Auftraggeber/in als oder für einen Kaufmann handelt, wird als Gerichtsstand München vereinbart.